Lichterprozession Pottenstein

Posted on

Wieder folgte die Stadt Pottenstein der alte Tradition der Ewigen Anbetung.

Jedes Jahr strömen tausende von Besuchern nach Pottenstein. Am ende es Kirchenkalenders „Ewige Anbetung“, begleiten rund 2000 Gläubige das allerheiligste durch die Strassen. In Pottenstein wird dieser Brauch besonderst aufwändig gepflegt. Hunderte von Feuer und sakrale Zeichen werden rings herum um den Ort auf den Berg- und Felshänge aufgebaut und zum ende des Gottesdiensts entzündet. Eine unbeschreibliche Kulisse entsteht, selbst wenn man den Hintergrund nicht kennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.